Book Reviews

  • 2017: Rezension zu Rosario López: Contexts of John Stuart Mill’s Liberalism and the Science of Society in Victorian Britain. Erscheint in: Redescriptions (2017).
  • 2017: Rezension zu David van Reybrouck: Gegen Wahlen. Warum Abstimmen nicht demokratisch ist. Wallstein-Verlag Göttingen. In:  Zeitschrift für Parlamentsfragen 48, 450-451.
  • (zusammen mit Kerstin Pohl) 2017: Rezension zu Joachim Detjen: Politikwissenschaftler und Politische Bildung. Baden-Baden: Nomos. In: Politische Vierteljahresschrift 58, 342-345.
  • 2016: Rezension zu Udi Greenberg: The Weimar Century. German Èmigrés and the Ideological Foundations of the Cold War. Princeton University Press 2014. In: Max Weber Studies 16, 254-259. Download
  • 2016, zusammen mit Tobias Müller: Rezension zu Claus Offe, Europe Entrapped. Polity Press 2015. In: Critical Policy Studies,
  • 2013: Rezension zu Egon Flaig, Die Mehrheitsentscheidung. Entstehung und kulturelle Dynamik. In. Zeitschrift für Parlamentsfragen 44, 906-908.
  • 2012: Rezension zu Christoph Dartmann/Günther Wassilowsky/Thomas Weller (Hrsg.), Technik und Symbolik vormoderner Wahlverfahren. München: Oldenbourg 2010. In: Zeitschrift für historische Forschung 39, 259–261. Download via duncker-humblot.de
  • 2011: Rezension zu Gilbert Ziebura, Kritik der “Realpolitik”. Genese einer linksliberalen Vision der Weltgesellschaft. Autobiographie. Berlin: Lit-Verlag 2009. In: Politische Vierteljahresschrift 52, 322–324. Download via nomos.de
  • 2010: Rezension zu Bernd Ladwig, Moderne Politische Theorie. Fünfzehn Vorlesungen zur Einführung. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag. In: Politische Vierteljahresschrift 51, 560–562. Download via springerlink.com
  • 2008: Rezension zu Marcus Lang, Karl Löwenstein. Transatlantischer Denker der Politik. Stuttgart: Franz Steiner. In: Politische Vierteljahresschrift 49, 761–763. Download via springerlink.com
  • 2008: Stärkung der pluralistischen und partizipativen Demokratie: Aufsatzsammlung mit Programm. Rezension zu Rainer Eisfeld, Streitbare Politikwissenschaft. Studien zu Demokratisierung, politischer Kultur und wissenschaftlicher Verantwortung. Baden-Baden: Nomos 2006. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 39, 657–659.
  • 2007: Rezension zu Bernard Manin, Kritik der repräsentativen Demokratie. Berlin: Matthes und Seitz 2007. In: Politische Vierteljahresschrift 48, 592–593. Download via springerlink.com
  • 2007: Rezension zu Richard Saage, Demokratietheorien. Historischer Prozess – Theoretische Entwicklung – Soziotechnische Bedingungen. Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005. In: Politische Vierteljahresschrift 48, 156–157. Download via springerlink.com
  • 2006: Rezension zu Gerhard Himmelmann/Dirk Lange (Hrsg.), Demokratiekompetenz. Beiträge aus Politikwissenschaft, Pädagogik und politischer Bildung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften 2005. In: Politische Vierteljahresschrift 47, 355–356. Download via springerlink.com
  • 2005: Enttäuschende Diskussion verfassungsrechtlicher Probleme von Online-Wahlen. Rezension zu Ulrich Karpen, Elektronische Wahlen? Einige verfassungsrechtliche Fragen. Baden-Baden: Nomos 2005. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 36, 907–909.
  • 2005: Rezension zu Colin Crouch, Post-Democracy. Cambridge: Polity Press 2004. In: Politische Vierteljahresschrift 46, 487–489. Download via springerlink.com
  • 2004, zusammen mit Katharina Beier: Rezension zu Georg E. Marcus, The Sentimental Citizen. Emotion in Democratic Politics. University Park: Pennsylvania University Press 2003. In: Politische Vierteljahresschrift 45, 284–286. Download via springerlink.com
  • 2004, zusammen mit Stefan Fietz: Rezension zu Hans Maier (Hrsg.), Totalitarismus und Politische Religionen, Band III: Deutungsgeschichte und Theorie. Paderborn u.a.: Schnöningh 2003. In: Jahrbuch Extremismus und Demokratie 16, 339–342.
  • 2003: Rezension zu Robert A. Dahl, How Democratic is the American Constitution? New Haven/London: Yale University Press 2002. In: Politische Vierteljahresschrift 44, 413–415. Download via springerlink.com
  • 2003: Eindeutige Ablehnung politischer Wahlen per Internet. Rezension zu Martin Will, Internetwahlen. Verfassungsrechtliche Möglichkeiten und Grenzen. Stuttgart u.a.: Richard Boorberg Verlag 2002. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 34, 229–231.
  • 2003, zusammen mit Stefan Fietz: Rezension zu Eric Voegelin, Ordnung und Geschichte. Herausgegeben von Peter J. Opitz und Dietmar Herz. Bd. 1, Die Kosmologischen Reiche des alten Orients: Mesopotamien und Ägypten. Herausgegeben von Jan Assmann. München: Wilhelm Fink 2002. In: Politische Vierteljahresschrift 44, 102–104. Download via springerlink.com
  • 2002: Rezension zu Heidrun Abromeit, Wozu braucht man Demokratie? Die postnationale Herausforderung der Demokratietheorie. Opladen: Leske und Budrich 2002. In: Politische Vierteljahresschrift 43, 678–681. Download via springerlink.com
  • 2002: Rezension zu Matthias Stoffregen, Kämpfen für ein demokratisches Deutschland. Emigranten zwischen Politik und Politikwissenschaft. Opladen: Leske und Budrich 2002. In: Politische Vierteljahresschrift 43, 529–530. Download via springerlink.com
  • 2002: Rezension zu Wilhelm Bleek, Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland. München: C.H. Beck 2001. In: Politische Vierteljahresschrift 43, 182–184. Download via springerlink.com
  • 2001: Das war eine Aufbaugeneration mit heißem Herzen. Rezension zu Wilhelm Bleek, Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland. München: C.H. Beck 2001. In: Das Parlament 51 (Heft 41/42), 4.
  • 2001: Das Standardwerk zum Wahlrecht der DDR. Rezension zu Hans-Michael Kloth, Vom ‚Zettelfalten’ zum freien Wählen. Die Demokratisierung der DDR 1989/90 und die ‚Wahlfrage’. Berlin: Ch. Links 2000. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 32, 714–716.
  • 2001: Sammelrezension zu Ian Shapiro/Casiano Hacker-Cordón (Hrsg.), Democracy’s Value. Cambridge: Cambridge University Press 1999 und dies. (Hrsg.), Democracy’s Edges. Cambridge: Cambridge University Press 1999. In: Politische Vierteljahresschrift 42, 719–721. Download via springerlink.com
  • 2000: Rezension zu Alfons Söllner, Deutsche Politikwissenschaft in der Emigration. Studien zu ihrer Akkulturation und Wirkungsgeschichte. Opladen: Westdeutscher Verlag 1997. In: Neue Politische Literatur 45, 151–152.
  • 2000: Gelungene Studie zur Reisekosten- und Diätendiskussion. Rezension zu Hermann Butzer, Diäten und Freifahrt im Deutschen Reichstag. Der Weg zum Entschädigungsgesetz von 1906 und die Nachwirkung dieser Regelung bis in die Zeit des Grundgesetzes. Düsseldorf: Droste 1999. In: Zeitschrift für Parlamentsfragen 31, 195–197.
  • 2000: Rezension zu Jürgen Bast, Totalitärer Pluralismus. Zur Franz L. Neumanns Analysen der politischen und rechtlichen Strukturen der NS-Herrschaft. Tübingen: Mohr-Siebeck 1999. In: Politische Vierteljahresschrift 41, 582–584. Download via springerlink.com
  • 1999: Rezension zu Jörg Pannier, Das Vexierbild des Politischen. Dolf Sternberger als politischer Aristoteliker. Berlin: Akademie-Verlag 1996. In: Neue Politische Literatur 44, 339–340.
  • 1996: Rezension zu Frank Fischer, Evaluating Public Policy. Chicago: Nelson-Hall 1995. In: Policy Sciences 29, 72–75. Download via jstor.org
  • 1996: Rezension zu William E. Scheuerman, Between the Norm and the Exception. The Frankfurt School and the Rule of Law. Cambridge/Mass. u.a.: MIT Press 1994. In: Politische Vierteljahresschrift 37, 615–616.
  • 1995: Postmoderner Konservatismus. Rezension zu Social Research. An International Quarterly of the Social Sciences Jg. 61, Nr. 3. In: Frankfurter Rundschau, 10. Januar 1995, 10.
  • 1995: Rezension zu Herbert Keuth, Erkenntnis oder Entscheidung. Zur Kritik der Kritischen Theorie. Tübingen: Mohr-Siebeck 1993. In: Politische Vierteljahresschrift 36, 359–360.
  • 1995: Rezension zu Thomas McCarthy, Ideale und Illusionen. Dekonstruktion und Rekonstruktion in der Kritischen Theorie. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1993. In: Politische Vierteljahresschrift 36, 357–359.
  • 1995: Rezension zu Geoffey Brennan/James M. Buchanan, Die Begründung von Regeln. Konstitutionelle Politische Ökonomie. Tübingen: Mohr 1993. In: Politische Vierteljahresschrift 36, 143–144.
  • 1994: Von der Neuen Sozialen Bewegung zum zivilgesellschaftlichen Akteur. Rezension zu Jürgen Habermas, Faktizität und Geltung. Beiträge zur Diskurstheorie des Rechts und des demokratischen Rechtsstaats. Frankfurt/Main: Suhrkamp 1992. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 7 (Heft 1), 104–108. Download
  • 1994: Der Nichtwähler. Zwei Neuerscheinungen zur “Politikverdrossenheit”. Rezension zu Hans Herbert von Arnim, Staat ohne Diener: was schert die Politiker das Wohl des Volkes? München: Kindler 1993 und Michael Eilfort, Der Nichtwähler. Wahlenthaltung als Form des Wahlverhaltens. Paderborn: Ferdinand Schöningh 1994. In: Frankfurter Rundschau, 5. März 1994, ZB 4.
  • 1994: Rezension zu Robert E. Goodin/Philip Pettit (Hrsg.), A Companion to Contemporary Political Philosophy. Oxford: Basil Blackwell 1993. In: Politische Vierteljahresschrift 35, 532–533.
  • 1993: Rezension zu Dennis Chong, Collective Action and The Civil Rights Movement. Chicago, London: The University of Chicago Press 1991. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen 6 (Heft 2), 133–135. Download
  • 1993: Autonomie als Grundgut: Sammelrezension zu The Journal of Political Philosophy. Cambridge/Mass.: Blackwell. In: Frankfurter Rundschau, 26. Juni 1993, 12.
  • 1993: Natur und Politik. Rezension zu Robert E. Goodin, Green Political Theory. Cambridge: Polity Press. In: Frankfurter Rundschau, 26. Januar 1993, 10.
  • 1993: Rezension zu Robert E. Goodin, Green Political Theory. Cambridge: Polity Press. In: Industrial and Environmental Crisis Quarterly 7, 337–340.
  • 1993: Rezension zu Klaus von Beyme, Theorie der Politik im 20. Jahrhundert. Von der Moderne zur Postmoderne. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1991. In: Politische Vierteljahresschrift 34, 166–168.
  • 1993: Sammelrezension zu John Rawls, Die Idee des politischen Liberalismus. Aufsätze 1978-1989. Herausgegeben und eingeleitet von Wilfried Hinsch. Frankfurt/M.: Suhrkamp 1992 und Kenneth Baynes, The Normative Grounds of Social Criticism. Kant, Rawls, and Habermas. New York: State University of New York Press 1992. In: Politische Vierteljahresschrift 34, 161–163.
  • 1992: Rezension zu Hans Karl Rupp/Thomas Noetzel, Macht, Freiheit, Demokratie. Anfänge der westdeutschen Politikwissenschaft – Biographische Annäherungen. Marburg: Schüren 1991. In: Politische Vierteljahresschrift 33, 713–714.
  • 1992: Angebräunte Politikwissenschaft? Anmerkungen zu Rainer Eisfeld, Ausgebürgert und doch angebräunt. Deutsche Politikwissenschaft 1920–1945. Baden-Baden: Nomos 1991. In: Politische Vierteljahresschrift 33, 145–151. Download
  • 1992: Sammelrezension zu Heinz-Jürgen Dahme/Carsten Klingemann/Michael Neumann/Karl-Siegbert Rehberg/Ilja Srubar (Hrsg.), Jahrbuch für Soziologiegeschichte 1990. Opladen: Leske und Budrich 1990 und Georg Schmitz, Karl Renners Briefe aus Saint Germain und ihre rechtspolitischen Folgen. Wien: Manz-Verlag 1991 In: Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung 2, 250–252.
  • 1991: Rezension zu Michael Walzer, Kritik und Gemeinsinn. Drei Wege der Gesellschaftskritik. Übersetzt und mit einem Nachwort von Otto Kallscheuer. Berlin: Rotbuch 1990. In: Politische Vierteljahresschrift 32, 533–535.
  • 1990: Rezension zu Richard Albrecht, Exil-Forschung. Studien zur deutschsprachigen Emigration nach 1933. Bern u.a.: Peter Lang 1988. In: Politische Vierteljahresschrift 31, 717–718.
  • 1990: Rezension zu Heinrich Erdmann. Neopluralismus und institutionelle Gewaltenteilung. Ernst Fraenkels pluralistische Parteienstaatstheorie als Theorie parlamentarisch-pluralistischer Demokratie. Opladen: Leske und Budrich 1988. In: Politische Vierteljahresschrift 31, 528–529.
  • 1990: Rezension zu Joachim Detjen, Neopluralismus und Naturrecht. Zur politischen Philosophie der Pluralismustheorie. Paderborn u.a.: Ferdinand Schöningh 1988. In: Politische Vierteljahresschrift 31, 526–527.
  • 1988: Rezension zu Kai-Uwe Merz, Kalter Krieg als antikommunistischer Widerstand. Die Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit 1948–59. München: Oldenbourg 1987. In: Politische Vierteljahresschrift 29, 710–711.
  • 1987: Rezension zu Rolf Wiggershaus, Die Frankfurter Schule. Geschichte, theoretische Entwicklung, politische Bedeutung. Müchen: Carl Hanser 1986. In: Politische Vierteljahresschrift 28, 205–207.
  • 1985: Sammelrezension zu Joachim Perels (Hrsg.), Recht, Demokratie und Kapitalismus. Aktualität und Probleme der Theorie Franz L. Neumanns. Baden-Baden: Nomos 1984 und Rainer Erd (Hrsg.), Reform und Resignation. Gespräche über Franz L. Neumann. Frankfurt/M.: Suhrkamp. In: Politische Vierteljahresschrift 26, 175–176.
Advertisements